Max Bögl
Virtual Reality Markenerlebnis und 3D Marketing App

Max Bögl Virtual Reality Experience

Die Wasserbatterie als Teil der Energiewende virtuel erlebbar

Die Virtual Reality Experience mit der HTC Vive und die 3D Marketing App auf dem Multitouchtisch standen auf der Husum Messe 2017 zum ersten mal zur Verfügung. So konnten Funktionsweise und Vermarktungsmöglichkeiten der Wasserbatterie demonstriert werden und die Besucher konnten heute schon das Pilotprojekt im fertigen Zustand erleben.
Features

Virtual Reality
Dronenaufnahmen
Photogrammetrie
Simulation
Emotionalisierung
Immersive Brand Experience


 

Platform Windows
Device Desktop
Tablet
Multitouchscreen
VR Headset
Herausforderung

Die Max Bögl Wind AG macht mit der Wasserbatterie grünen Strom flexibel abrufbar. Die Flexibilität wird möglich durch ein raffiniertes Zusammenspiel aus Einspeicherung, Ausspeicherung, bzw. Pumpen und Stromerzeugung. Dieses komplexe Zusammenspiel sollte leicht verständlich kommuniziert werden. Die Virtual Reality Experience sollte schon vor der Fertigstellung der realen Anlage vermitteln aus welchen Komponenten, wie z.B. Turm, Pumpspeicherkraftwerk, das System besteht. 

Umsetzung

Um alle Vorteile der Wasserbatterie in einem interaktiven Erlebnis kommunizieren zu können, mussten wir als Agentur das System zunächst komplett verstehen. Wir kombinierten die Vorteile eines reduzierten Schaubildes mit der Anschaulichkeit von tatsächlichen Objekten auf zwei Maps: Gaildorf und die Insel La Reunion. Für das Virtual Reality Erlebnis kombinierten wir Photogrammetrie mit erstellten 3D Inhalten, wie Windturm und Pumpspeicherkraftwerk.  

Infos

Kunde: Max Bögl Wind AG
Digitalagentur: Solid White