Hello world! Um die Möglichkeiten von Virtual Corporate Spaces zu zeigen war die VR Expo 2018 der perfekte Ausstellungsraum. Die Besucher konnten sich in VR selbst davon überzeugen welche kommunikativen Vorteile entstehen wenn wir zusammen in virtuellen Räumen kommunizieren und agieren können. Daraus resultierten inspirierende Dialoge mit den Besuchern aus verschiedensten Branchen. Es zeigt sich einmal mehr das VR und AR Technologien Hautnah erlebt werden müssen um das Potenzial virtueller Welten zu verstehen.

Christian von Bock erläuterte neben der Ausstellung als Speaker in einem TechTalk den impact von „Unified Communications and Interaction“ anhand des dormakaba Virtual Design Centers – einem für dormakaba exklusiv entwickelten Virtual Space.

Mit VISPA steht ab sofort eine B2B Lösung zur Verfügung die nicht nur Konzernen sondern auch dem Mittelstand den Schritt in virtuelle Multi-User Welten ermöglicht.

Mehr über unsere enterprise-ready Multi-User Lösung VISPA:

http://vispa.io/

 



Christian von Bock, Simon Walk, Philip Rau im Gespräch mit einem Besucher 

 

Um die Website optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen anzeigen zu können, verwenden wir sogenannte Cookies von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf „Weitere Informationen“
Weitere Informationen Ok Ablehnen